Schöne Autos und schöne Locations – AMGs im Rampenlicht

Schöne Autos und schöne Locations – AMGs im Rampenlicht

Cologne-cars hatte zum Ende des Sommers noch einmal ein schönes Shooting mit zwei Mercedes-AMG in der Herbstsonne. Auf unserer Seite sind schon einige Shootings mit AMGs zu finden, zum Beispiel von fabianbaege, jsupercars oder spn unit. Die Bilder von Cologne-cars haben es uns angetan, daher wollten wir sie hervorheben, obwohl es kein Spot des Tages geworden ist.

In einem anderen Artikel auf Autogespot.nl ging es um die Reisen, die Cologne-cars unternommen haben und welche schönen Spots sie an diesen exotischen Orten sammelten. Heute geht es aber um ein Shooting in ihrer Heimatstadt Köln. Nicht nur die verschiedenen Locations sind hierbei erwähnenswert, sondern auch die Autos die Cologne-cars dort in Szene setzt.

Der A45, als kleinster AMG und der C63 als sein größerer Bruder. Bei der A-Klasse handelt es sich jedoch nicht um einen gewöhnlichen A45, sondern um den A45 Yellow Night Edition. Die Yellow Night Edition ist im Grunde genommen eine Edition 1 des ersten Facelifts des A45. Der 2.0 Liter 4 Zylinder des kleinen AMGs leistet 381 PS und 475 Nm. Damit sprintet er in 4,2 Sekunden auf 100 km/h. Die Werte unterscheiden sich nicht von einem gewöhnlichen A45. Das besondere an der Yellow Night Edition ist die Kombination des schwarzen Lacks mit gelben Ziersteifen, die einzelne Elemente betonen. Das Gelb-schwarze Design zieht sich ebenfalls durch den Innenraum. Die Luftdüsen und Sitze sind mit gelben Zierleisten und Nähten versehen und passen sehr gut zum äußeren Design der Special Edition.

Das C63 Coupé wirkt im Vergleich zu der poppigen A-Klasse eher Standard. Es wurde schon ausführlich über den C63 auf allen Kanälen berichtet, hier aber noch einmal die technischen Details. Der C63 besitzt einen 4.0 Liter V8 Biturbo mit 476 PS und 650 Nm Drehmoment. Der V8 beschleunigt das Coupé in 4 Sekunden auf 100 km/h.

Nun aber sollen die Bilder für sich selbst sprechen.

Schöne Autos und schöne Locations – AMGs im Rampenlicht

AMG Shooting 1AMG Shooting 2AMG Shooting 3


 

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok