Paris 2014: Alfa Romeo 4C Spider

Paris 2014: Alfa Romeo 4C Spider

Das interessanteste Auto ohne Dach dürfte auf der Pariser Motor Show der Alfa Romeo 4C Spider sein, zumindest wenn ihr dieses Auto mehr mögt als den neuen Mazda MX-5. Das Auto sieht typisch italienisch aus, aber das ist keinesfalls negativ gemeint! Jetzt kann man mit diesem großartigen Auto auch ohne Dach fahren. Und das im Sommer in Italien...

Ein riesiger Kritikpunkt beim Coupé waren die Scheinwerfer vorne. Sie sahen in vielen Augen nicht besonders schön aus und nun wurden sie beim Spider ausgewechselt. Viel haben sie also nicht geändert, aber dennoch ist das wunderschöne Auto nochmals um sehr viel schöner geworden. Weißer Lack, Karbon Details und ein Innenraum aus Leder, viel besser kann man es eigentlich gar nicht machen. Unter der Haube finden wir noch immer den 1750 ccm Motor, der den 4C zwar nicht zum schnellsten Auto der Welt macht, aber dennoch ist der 4C damit ziemlich schnell unterwegs. 


Paris 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C SpiderParis 2014: Alfa Romeo 4C Spider

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news