Neuer Porsche 911 Turbo wird kräftiger

Neuer Porsche 911 Turbo wird kräftiger

Noch stärker, schneller und Leistungsfähiger. Mit dem neuen Facelift, bekommt der 911 Turbo wieder mehr Leistung. Porsche wird im Januar, auf der kommenden Detroit-Motor-Show den neuen 911 Turbo und 911 Turbo S präsentieren.  Beide Modellen werden 20 PS mehr Leistung haben als ihre Vorgänger.

Der 3,8-Liter-Biturbo-Motor des neuen 911 Turbo leistet 540 PS und der Turbo S leistet sogar 580 PS. Weitere Änderungen sind das aggressivere Design und eine umfangreichere Serienausstattung. Der 911 Turbo und Turbo S sind ab Januar 2016 als Coupé oder Cabriolet erhältlich. Der Anstieg der Leistung des 911 Turbo ist auf Verbessrungen am Zylinderkopf, neue Injektoren und höheren Kraftstoffdruck zurückzuführen. Die neuen Modelle wurden ebenfalls mit neuen Turboladern ausgestattet. Porsche ist immer noch der einzige Hersteller der seine Fahrzeuge Serienmäßig mit VTG-Turboladern ausstattet. Mit der höheren Leistung sprintet der Turbo in 3,0 Sekunden auf 100km/h, der Turbo S schafft dies in 2,9 Sekunden. Die neuen Modelle werden ab Ende Januar mit folgenden Preisen auf den Markt gebracht: Der Turbo kostet mindestens 174.669 Euro, damit um einiges weniger als der Turbo S, mit 202.872 Euro. Die Cabriolets gibt es ab 187.759 Euro für den Turbo und 215.965 Euro für den Turbo S.

Nieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtigerNieuwe Porsche 911 Turbo nog krachtiger

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news