Neue Autos: Diese Modelle fahren 2023 über unsere Straßen

  • Ruud
  • 2022-11-29 07:50
  • 162
  • 0

Neue Autos: Diese Modelle fahren 2023 über unsere Straßen

Die Deutschen lieben ihr Auto und so wundert es nicht, dass jedes dritte neue Modell 2023 in Deutschland produziert wurde. Darunter sind einige echte Luxuskarossen! Man müsste für manche Modelle schon im Novoline Online Casino Echtgeld setzen und ordentlich abräumen, um sich die Flitzer leisten zu können. Da ist der neidvolle Blick nur zu verständlich, wenn die heißen Schlitten das erste Mal auf der Straße neben einem an der Ampel stehen.

VW geht in die dritte Generation – der Tiguan kommt
Der Tiguan gehört in Deutschland zu den beliebtesten SUVs und er steht kurz davor, von einer neuen Generation ersetzt zu werden. Im Jahr 2023 hat VW die dritte Generation in petto und erobert damit die Straßen. Geplant sind außerdem ein Pick-up Amarok und ein neuer Passat. Auch beim Thema Elektromobilität hält sich VW nicht zurück. Der ID.7 ist die neue Modellreihe der Mittelklasse, zu erschwinglicheren Preisen. Überarbeitet und optimiert werden bei VW zudem Modelle wie der T-Cross, der SUV Touareg und der ID3.

Die E-Klasse kommt – Mercedes macht 2023 zu einem spannenden Jahr
Einmal einen Sportwagen mieten und einfach losfahren. Klingt herrlich, 2023 gibt es sogar einige neue Automodelle, die zum Kauf bereitstehen. Rund 16 davon stammen von Mercedes. Das bisher bekannte Highlight ist die E-Klasse, die letztmalig auf Basis eines Verbrenners hergestellt wurde. Hybriden sind für viele Autofahrer die perfekte Zwischenlösung zwischen Verbrennermotor und E-Mobilität. So dürfte es für Freude sorgen, dass Plug-in-Hybride und Mildhybride von Mercedes auf den Markt kommen.

Und auch hier wurde eine Optimierungskur von einigen Fahrzeugen vorgenommen. Die großen SUVs GLS und GLE wurden ebenso optimiert wie die Van-Klasse.

Auch bei BMW wird es elektrisch
Die Begeisterung für E-Mobilität schwankt, Stromprobleme können ein reduziertes Interesse zur Folge haben. Da elektrisches Fahren aber die Zukunft ist, wird auch bei BMW auf mehr E im Auto gesetzt. Für Mai 2023 steht mit dem SUV XM ein Plug-in-Hybride zur Verfügung, der es auf 650 PS bringt. Im Herbst wird es sogar noch dynamischer, dann kommt ein Modell mit 750 PS auf den Markt. Geplant ist außerdem der i7 M70, der mit einem vollständigen E-Motor ausgestattet ist. Der M2 rundet das Angebot von BMW für 2023 ab. Optimiert werden die Modelle X5 und X6.

Bronco nun doch in Deutschland – Ford kehrt zu den Basics zurück
Damit hatte niemand mehr gerechnet, der Ford Bronco wird auch in Deutschland verfügbar sein. Ursprünglich hatte sich das Unternehmen entschieden, die Marke nur in Amerika zur Verfügung zu stellen. Doch nun kommt alles anders und der beliebte Offroader wird auch hier zum Verkauf stehen. Darüber hinaus dürfen wir uns seitens Ford auf einen neuen Mustang freuen. Geplant sind zusätzlich verschiedene Varianten des Rangers (Pick-up) und ein völlig neuer Tourneo Custom.

Lamborghini mit Supersportwagen
Auch aus der Luxusschmiede aus Italien gibt es im Jahr 2023 Neuigkeiten, und zwar in Form des Lamborghini Aventador. Die Firma aus Sant'Agata Bolognese ist laut Experten und Fachmagazinen bereits am Testen und so fährt der neue Lambo schon über die Straßen, allerdings unerkannt und getarnt. Außerdem ist davon auszugehen, dass der neue Aventador auch teils elektrifiziert sein wird, denn auch Lamborghini will stets am Puls der Zeit sein.

Porsche feiert Jubiläum – der berühmteste Sportwagen wird 60
Der 911 ist für Porschefahrer mehr als nur ein Auto, er ist ein Statement. Und pünktlich zum 60. Geburtstag kommt nun die 911 Safari-Offroad-Variante auf den Markt. Sie ist limitiert, daher heißt es schnell sein beim Kauf. Ebenfalls werden der 911 ST und der 911 Carrera T auf den Markt kommen. Der klassische 911-er wird allerdings nur optimiert, er bekommt Ende 2023 einen neuen Look verpasst. Gleiches gilt für den Cayenne. Für den 718 Spyder hat sich Porsche ein Upgrade auf die Version RS 4.0 überlegt, er wird künftig dann auch mit einem 4-Liter-Motor zu haben sein.

Fazit: 2023 warten einige neue Fahrzeuge
Es wird wieder aufregend auf Deutschlands Straßen. Die neuen Fahrzeuge von Porsche, BMW, Mercedes und Co. können sich sehen lassen. Da dürfen wir schon einmal neidvoll staunen, wenn die Schmuckstücke frisch aus dem Autohaus neben uns an der Ampel halten und in der Sonne glitzern.

Kommentare zu diesem Artikel


Stimme für den spot des tages