Grüner Veyron 16.4 Super Sport ist ein Fremder in unserer Mitte

Grüner Veyron 16.4 Super Sport ist ein Fremder in unserer Mitte

Es dauert nicht mehr lange bis die Produktion des Bugatti Veyron eingestellt wird. Bei einem Supersportwagen der so lange hergestellt wurde könnte man meinen alle Farbkombinationen bereits gesehen zu haben. Weit gefehlt! Der Spotter TheCarHotel hat in Dubai diesen bewundernswerten Veyron 16.4 Super Sport mit einer hellgrünen Lackierung gespottet.



In unserer Datenbank sind die meisten Veyron Super Sport in schlichten Farben gehalten. Lediglich die orangenen Exemplare stechen aus der Masse hervor. Wir vermissen immer noch das hellblaue und lilane Exemplar. Keiner hat damit gerechnet dass Bugatti eine hellgrüne Version verkaufen wird, weshalb es eine noch größere Überraschung für uns ist. Wir wissen aber dass einer der ersten Veyrons eine Lackierung in hellgrün und schwarz getragen hat. Möglicherweise hat der Besitzer jetzt seine Garage mit einem Super Sport in der gleichen Farbe aufgestockt.



Groene Veyron 16.4 Super Sport is een vreemde eend in de bijt



Wir wissen nicht wie viele Veyrons es in den Vereinigten Arabischen Emiraten gibt, aber es sind mit Sicherheit dutzende. Soweit wir wissen, hat Bugatti 47 Exemplare des Super Sport gebaut. Dieses Auto ist brandneu und noch in keiner anderen Datenbank zu finden. Bugatti hat geplant nur 30 Fahrzeuge dieses Modells zu bauen, doch sie haben offensichtlich ihre Meinung geändert. 



Die Besitzer eines Super Sport in Dubai können sich noch immer sicher sein, dass sie fast jedes Ampelrennen gewinnen werden. Mit bis zu 1.200 PS und 1.500 Nm Drehmoment, erreicht das Auto eine Höchstgeschwindigkeit von 430 km/h. In nur 15 Sekunden knackt es die 300 km/h Marke. 


Kommentare zu diesem Artikel


Stimme für den spot des tages