Geneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by Mulliner

Geneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by Mulliner

Bentley präsentiert den Mulsanne Grand Limousine by Mulliner auf dem diesjährigen Genfer Autosalon. Das neue Modell setzt Maßstäbe in den Bereichen Luxus, Verarbeitung, Individualisierung und Veredelung.

Der Mulsanne Grand Limousine ist einen Meter länger und 79 mm höher als Bentleys aktueller Mulsanne. Der Mulsanne verfügt über eine einzigartige Innenausstattung mit gegenüberliegenden Sitzen im Fond. Zum ersten Mal bringt Bentley bei diesem Modell Elektrochromes oder auch 'Smart Glas' zum Einsatz. Dieses Glas erlaubt es den Passagieren die Glasscheibe zwischen sich und dem Fahrer per Knopfdruck durchsichtig oder undurchsichtig zu machen. Dieser Auftrag wurde von Bentleys Karosseriebauer Mulliner designed, entwickelt und in Handarbeit hergestellt.  Mulliner hat über 100 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung und dem Bau von einzigartigen Karosserien und ganzen Automobilen. Mulliner hat bei dem in Silver Frost und Maroccan Blau lackierten Mulsanne Grand Limousine sehr viel Wert auf die Details gelegt. Angefangen von Bentleys Logo dem Flying B, in welches die Worte 'Coachbuilt by Mulliner' eingraviert sind, bis hin zur speziell angefertigten Front ist alles für dieses Fahrzeug Maßgefertigt.

Geneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by MullinerGeneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by MullinerGeneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by MullinerGeneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by MullinerGeneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by MullinerGeneva 2016: Bentley Mulsanne Grand Limousine by Mulliner

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok


Ähnliche news