Erstmalig: Der Koenigsegg Jesko Absolut Le Mans

Erstmalig: Der Koenigsegg Jesko Absolut Le Mans

Ein weiteres Wochenende ist vergangen und erneut wurden wir mit atemberaubenden Entdeckungen überschüttet. Das Wochenend-Highlight? Der Koenigsegg Jesko Absolut Le Mans in Zürich.

Beim Kauf eines Koenigsegg kann man, ähnlich wie bei Pagani oder Bugatti, seinen eigenen, individuellen Wunschwagen gestalten. Normalerweise bleiben die technischen Aspekte identisch mit dem Standardfahrzeug, jedoch kann die Ausstattung und die Spezifikation äußerst einzigartig sein. Dieser Jesko ist vollständig in sogenanntem Naked Carbon gehalten, zusätzlich verziert mit roten Details und dem Schriftzug "Le Mans". Das Besondere an Naked Carbon ist, dass keine Lackschicht über das Carbon aufgetragen wurde, was dem Ganzen einen matten Look verleiht. Ebenfalls einzigartig ist der Ghost, der über das gesamte Dach gezogen wurde.

Es ist übrigens das erste Mal, dass ein Koenigsegg Jesko in der Stadt Zürich gesichtet wurde. Bisher wurden nur Regeras und Ageras in der Schweizer Stadt gesichtet. Außerdem fällt sofort auf, welche enorme Anziehungskraft dieses Fahrzeug ausübt. Obwohl es offensichtlich schon dunkel ist in der beliebtesten Schweizer Stadt, wird dieses unglaubliche Hypercar von zahlreichen Schaulustigen, Carspottern und Autofans umringt. Der glückliche Fotograf dieser Bilder ist wieder einmal The19Tommy85, der bereits zahlreiche Top-Spots in der Innenstadt von Zürich entdeckt hat. Möge es viele weitere Entdeckungen wie diese geben.


Erstmalig: Der Koenigsegg Jesko Absolut Le MansClick on the photo for more photo's of this spot!

Kommentare zu diesem Artikel


Stimme für den spot des tages