Die populärsten Luxus-Wagen, die man in Monaco mieten kann

Die populärsten Luxus-Wagen, die man in Monaco mieten kann

Monaco ist wohl als einer jener der Plätze der Welt bekannt, an dem der Reichtum am meisten zur Schau gestellt wird. Neben protzigen Luxusdomizilen, Yachten und Schmuck, sind vor allem teure Autos nahezu überall vorzufinden. Doch nicht jeder, der nach Monaco geht, kann kann es sich leisten, einen Luxuswagen zu besitzen, um bei dieser Show mitzumachen. Für Menschen die dennoch in Monaco mit tollen Fahrzeugen auffallen wollen, bleibt dann noch die Möglichkeit, einen Luxuswagen zu mieten. Hier finden Sie eine Übersicht über jene Fahrzeuge, die besonders populär sind, um in Monaco gemietet zu werden.

Monte Carlo ist vor allem dafür bekannt, dass es sich um ein Steuerparadies handelt. Aber auch das Casino von Monaco hat große Berühmtheit erlangt. Glücksspiele sind ein großes Thema in dieser Stadt. Im berühmten Casino von Monaco kann man auf reale und extravagante Weise Glücksspiele spielen - während man im Hotel Online-Glücksspiele wie etwa von Casumo genießen kann. Die Autos, die man nutzt, um entweder zum Hotel oder zum Casino zu gelangen, könnten beispielsweise folgende sein:

Porsche 911
Der Porsche 911 ist einer jener klassischen Sportwagen, die in Deutschland hergestellt werden. Der Autohersteller genießt auf der ganzen Welt einen hervorragenden Ruf. Dies hat nicht zuletzt damit zu tun, dass die Autos aus dieser Schmiede allesamt zugleich elegant und auch sportlich sind. Und auch technisch ist ein Porsche stets als zuverlässig und leistungsstark zu bezeichnen. In Monaco sind Mietwagen der Marke Porsche mit die günstigeren Varianten.

BMW I8
Auch BMW ist in Monte Carlo gefragt. Der BMW i8 ist ein echter Hingucker. Denn es handelt sich um eine Supersportwagen, der überaus futuristisch wirkt. Die Blicke werden garantiert auf diesem Fahrzeug haften bleiben, wenn es vorfährt. Wer also unbedingt auffallen möchte, wenn er in Monaco seine Runden zieht, der sollte auf einem BMW i8 setzen.

Bentley GT
Bentley gilt als Luxuswagen der Sonderklasse. Ähnlich wie Rolls-Royce ist auch Bentley als überaus noble Vehikel-Schmiede bekannt. Kein Wunder, dass man in Monaco besonders viele Bentleys zu Gesicht bekommt. Wer also einen solchen Luxuswagen mieten möchte, der trifft definitiv eine gute Wahl. Zugleich elegant und luxuriös - was will man mehr?

Ferrari 458 Spider
Ein Ferrari darf selbstverständlich auf dieser Liste auf keinen Fall fehlen. Vor dem Casino von Monte Carlo sind diese berühmten Rennwagen, die in Italien produziert werden, immer allgegenwärtig. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass Ferrari mit der Formel 1 eng verbunden ist. Und das Rennen von Monte Carlo gilt als das wichtigste dieser Rennserie überhaupt. Mit einem Ferrari 458 Spider kann man in Monaco auf jeden Fall positiv auffallen. Es handelt sich um einen Sportwagen, der nicht allzu protzig ist, dafür aber umso eleganter wirkt.

Lamborghini Huracan
Lamborghini ist die zweite berühmte Automarke, die italienische Supersportwagen herstellt. Auch in Monaco ist diese Marke überaus präsent. Denn sie steht für Temperament, Geschwindigkeit und Luxus. Für einen Lamborghini muss man ganz schön tief in die Tasche greifen. Außer man setzt eben auf einen Mietwagen. Lamborghinis kann man in Monte Carlo bereits ab um die 1000,- € mieten. Aus diesem Grund setzen nicht weniger Menschen, die ihren Urlaub in diesem Ort verbringen, auf diesen noblen Supersportwagen.

Mietwagen in Monaco gibt es in allen Farben und Formen. Wer in dieser Stadt der Superreichen dennoch auffallen möchte, der muss etwas besonderes wählen. In unserer Auflistung finden Sie eine tolle Auswahl an Sportwagen, die in Monaco sogar tageweise mietbar sind. Wenn Sie auf eines dieser Fahrzeuge setzen, dann ist Ihnen wohl sicher, dass Sie positiv auffallen werden. Und das ganz egal, ob es sich um einen BMW, einen Porsche, ein Ferrari oder einen Bentley handelt.

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news