Die Hochsaison in Monaco hat offiziell begonnen

Die Hochsaison in Monaco hat offiziell begonnen

In Monaco sind immer Super- und Hypercars unterwegs, doch zwischen Mai und Juli gibt es eine noch größere Anzahl dieser Luxusfahrzeuge. Dies liegt zum einen daran, dass der Sommer beginnt und viele ihre teuren Autos ausfahren wollen. Zum anderen finden in dieser Zeit Veranstaltungen wie das Formel 1-Rennen und die Top Marques statt. Auch zahlreiche Besucher aus heißen Ländern wie Arabien zieht es nach Monaco.

Ein bemerkenswertes Beispiel ist ein dunkelgrüner Daytona SP3 aus dem benachbarten Frankreich. Besonders auffällig ist seine Lackierung, die selbst bei Nacht gut sichtbar ist. Dies ist bereits das dritte grüne Exemplar, das uns begegnet ist. Zuvor sahen wir ein hellgrünes Modell in Dresden und den Petronian Wolf SP3 in Zürich.

Die Hochsaison in Monaco hat offiziell begonnenClick on the photo for more photo's of this spot!

Kommentare zu diesem Artikel