Der erste neue Ford Mustang GT wurde gespottet in....

Der erste neue Ford Mustang GT wurde gespottet in....

Belgien! Und ja, das ist eine wirklich große Überraschung. Normalerweise hätte man mit den USA gerechnet, wo der Mustang so gewöhnlich ist wie bei uns der Golf. Um genau zu sein handelt es sich um den Ort Sterrebeek und der Wagen ist rot lackiert, was ihn sehr sportlich wirken lässt, ohne seine charakteristische Linienführung zu beeinträchtigen. Findet ihr das Design besser als das des letzten Mustang?

Der Mustang war schon immer groß, kantig und laut. Mit diesem Modell probiert Ford designtechnisch jedoch etwas neues aus. Die brutale, eingezogene Nase und das Heck wirken ein wenig europäisch und von der Seite erinnert die Front ein wenig an einen 4er-BMW. Doch im Großen und Ganzen ist das Design ganz klar das eines Ford Mustang und spätestens, wenn der Motor startet, gibt es keinen Zweifel mehr. Man bekommt ihn auch mit einem Vierzylinder, der jedoch ganz sicher nicht so beliebt sein wird. Dieses Exemplar scheint ein Demo-Modell zu sein, von dem es womöglich schon bald auch erste Vdeos geben wird. Was haltet ihr von ihm?

Eerste nieuwe Ford Mustang GT is gespot in…

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news