Bugatti Chiron mit wenig Camouflage gespottet

Bugatti Chiron mit wenig Camouflage gespottet

Auto-Enthusiasten waren besorgt, dass der VW Abgasskandal auch Auswirkungen auf die Entwicklung des neuen Bugatti Chiron haben könnte. Glücklicher weise steht der Chiron nicht in Frage, Bugatti ist noch mit Testfahren beschäftigt. Der Chiron wurde nun in Italien, relativ ungetarnt, gespottet!!

Jeder weißt, dass der Bugatti Vision Gran Turismo ein Vorbote eines Nachfolgers für den Veyron. Wie viel PS der Chiron haben wird ist noch nicht bekannt. Es ist bekannt, dass der W16 aus dem Veyron wieder verwendet wird aber es ist klar dass der Chiron mehr Leistung haben wird als der Veyron. 2016 in Genf ist der Chiron Wahrscheinlich schon zusehen. Im nächsten Monat wird es eine Vorschau für Kunden geben. Wir hoffen das noch einige Spyspots folgen werden die noch weitere Details der neuen Bugatti enthüllen.Vielen Dank an LoveCars für die Bilder.

Bugatti Chiron met minder camouflage gespot

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news