Bereit für den neuen Ford GT?

Bereit für den neuen Ford GT?

Ford hat heute den komplett neuen GT vorgestellt, ein hochleistungs Sportwagen der die EcoBoost®-Technologie mit am Start hat, aerodynamisch ist und aus ultraleichtem Karbon gefertigt wird. Der GT ist eines von 12 neuen Ford Performance Autos die bis 2020 folgen sollen. Darunter der neue Focus RS, F-150 Raptor, Shelby GT350 und Shelby GT350R. 

Auf den Markt soll der neue GT Ende nächsten Jahres gelangen. Pünktlich zur 50sten Jahresfeier nach dem riesen Erfolg bei den 24 Stunden von Le Mans, 1966, als Platz 1, 2 und 3 von Ford besetzt wurden. "Die erste Innovation als eine Firma war nicht in einem Labor, sondern auf der Rennstrecke", sagte Mark Fields, Ford President und Vorsitzender der Marke, der sich auf den Gewinn von Henty Ford's Autorennen bezog. "Wir stellen mit Leidenschaft Sportwagen her die den Leuten den Kopf verdrehen." Der neue GT hat Heckantrieb, einen Mittelmotor, eine geschmeidige Aerodynamik und ist ein zweitüriges Coupé. Der Motor ist der stärkste EcoBoost aller Zeiten. Ein Biturbo EcoBoost V6 der mehr als 600 PS erbringt. Verwndet werden nur äußerst leichte Materialien wie Karbon und Aluminium, was zu herausstechender Beschleunigung und sehr gutem Handling führt. Darüberhinaus ist er dank vieler Sicherheitseinrichtungen wie SYNC® 3 sehr sicher. 

Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?Zijn jullie klaar voor de nieuwe Ford GT?

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news