Aston Martin RapidE unter Strom

Aston Martin RapidE unter Strom

Aston Martin war schon seit einiger Zeit auf der Suche nach alternativen Antrieben. Vor zwei Jahren fuhren sie mit einer Hybriden Version des Rapid einige Runden auf dem Nürburgring. Jetzt ist der Rapide noch einen Schritt weiter. Aston Martin hat einen Voll elektrische Variante entwickelt.

Der Elektromotor generiert die gleiche Leistung wie der V12, sagt Aston Martin. Das bedeutet, dass mehr 550 PS an den Achse anliegen.  Wie Auto Car berichtet soll die Leistung sogar bei 1000 PS liegen und von zwei Elektromotoren auf alle vier Räder verteilt werden. Der offizielle Einführung des RapidE soll bereits 2017 stattfinden.

Als nächstes wird wohl der DB 11 vorgestellt.

Aston Martin Rapide wil alleen maar stroom



Aston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroomAston Martin Rapide wil alleen maar stroom

Kommentare zu diesem Artikel


    Das ist nicht ok

Related spots



Ähnliche news